Workshops

Minotaurus-Projekt
Von der Verwandlung der Angst in existentiellen Mut und Freiheit-
Fr. 26.04.24- So. 28.04.24

Leitung: Julia Vece-Vogelsang und Anja Lüpken

Der Minotaurus-Prozess ist eine kraftvolle Chance zu Transformation, Heilung und Erneuerung.

In dem liebevollen und vertrauten Raum der Biodanza-Gruppe werden wir Schritte miteinander gehen, die uns ermöglichen, unsere tiefen blockierenden Ängste in neue Lebenskraft zu verwandeln.

Viele Ängste beschützen uns vor Gefahren und leiten uns auf einen sicheren Weg. Wir Menschen haben aber auch Ängste in uns, die uns an unserer Verwirklichung hindern und uns blockieren. Bei diesem Workshop werden wir uns ermutigen und trauen, in das Labyrinth unserer Existenz einzutreten, um diese Ängste in existentiellen Mut zu verwandeln. Dadurch wird eine große Kraft befreit, die für dich und dein Leben zur Verfügung stehen wird, damit du immer mehr wirst, wer du bist.

Wir werden zusammen sein von Freitagabend bis Sonntagnachmittag in dem schönen Seminarhaus Lindenhof (Tuttlingen) – in der Natur, mit vielen Möglichkeiten zum Auftanken, z. B. bei einem Waldspaziergang oder in der Sauna.

Seminarhaus Lindenhof
2 Nächte Vollpension* im Doppelzimmer: 180€
2 Nächte Vollpension* im Vierbettzimmer: 160€
Andere Schlafmöglichkeiten auf der Seite des Seminarhauses

*biologische vegetarische Vollwertkost

Der Minotaurus-Prozess-
Offener Workshop für alle Interessierten mit Biodanza-Erfahrung (in Absprache mit den Leiterinnen).
Freitag, 26.04.24, 18 Uhr bis
Sonntag, 28.04.2023, ca. 16 Uhr

Kosten: 180-200,-Euro (nach Selbsteinschätzung)

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt nach Bezahlung des Beitrags per Überweisung an Julia Vece-Vogelsang .